H. Schütz

◄ Zurück

Musikalische Exequien SWV 279 – 281 (Alt)